Textildruck digital und direkt


Wir drucken mit unserer „Thunder“ von Kornit (932 NDS) direkt auf Textilien mit wasserbasierten Tinten zertifiziert nach Oeko Tex 100.

Es handelt sich dabei um ein Digital-Direktdruckverfahren, am ehesten ist das mit einem Tintenstrahldrucker zu vergleichen, nur eben mit speziellen Druckköpfen und Textildrucktinten. Das Druckbild wird mit den Prozessfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (CMYK) erzeugt und zusätzlich gibt es noch Weiß als Sonderfarbe, um auch dunkle Stoffe bedrucken zu können. Mit dem digitalen Direktdruck ist es uns möglich hochkomplexe und vielfarbige Motive, auch sehr feinteilig und mit Farbverläufen, sogar mit Halbtransparenzen (Schatten, Aura) zu drucken.

Du kannst deine Motive in nahezu uneingeschränkter Kreativität ab einem Stück innerhalb weniger Tage umsetzen lassen.

 Unikate, kreative Freiheit und Beständigkeit

Durch zahlreiche Testdrucke und Erfahrungsberichte haben wir geeignete Textilien in unser Sortiment aufnehmen können um eine möglichst hohe Langlebigkeit und Qualität der Drucke zu erreichen. Ebenso sorgfältig wurde die Auswahl unserer Maschine getroffen, denn der höchste Anspruch an Qualität ist die Beständigkeit.

Da keine Druckvorstufen wie zum Beispiel Siebe und Folien benötigt werden, entfallen die üblichen Einrichtungskosten. Diese fallen nur an, wenn unsere Formatanforderungen nicht eingehalten werden und eine grafische Nachbearbeitung durch uns nötig wird, z.B. Hintergrundfreistellung oder ungenügende Auflösung.

Unsere Kornit-Thunder im Einsatz

Unsere Kornit-Thunder beim direkten Textildruck.